ein-etr-610-f228hrt-als-767800 TBD

FLOWS

Die wachsende Mobilität von Personen und Gütern, die gestiegene Transportgeschwindigkeit, der Bau von längeren und zahlreicheren Tunnelabschnitten, die erhöhte Sensibilität in Bezug auf Sicherheit und Auswirkungen auf die Umwelt – all das sind wichtige Faktoren, welche Hersteller und Betreiber veranlassen, den Komfort und die Leistung ihrer Systeme sowie die Sicherheit von Personen und Infrastrukturen kontinuierlich zu verbessern.

Eine entscheidende Rolle in diesem Kontext, insbesondere in der geschlossenen Umgebung eines Tunnels, spielen aerodynamische und thermische Phänomene, Ausbreitung von Rauch bei Feuer, Lüftung, Evakuierung von Personen, Rettungsmassnahmen, Schutz von Personen und Infrastrukturen; all diese Faktoren sind vor der Planung neuer Transportsysteme und unterirdischer Bauwerke sowie bei der Modernisierung vorhandener Infrastrukturen zu berücksichtigen.

Dank ihrer weitreichenden Erfahrung und Kompetenz sind unsere Spezialisten in der Lage, all diese Anforderungen tagtäglich umzusetzen. Sie führen Studien und Projekte zu Aerodynamik, Thermik und Lüftung durch sowie zu Evakuierung und Personenströmen. Hierzu stützen sie sich auf theoretische Berechnungen, experimentelle Massnahmen und Computersimulationen mittels erprobter Software

  • Fluent, StarCCM, FDS, NSMB: 3D-Aerodynamik-Problemlöser für Brand-studien und nicht-stationäre Strömungen in komplexen Geometrien;
  • SimWalk: Software für die Passagiersimulation und Stationsoptimierung;

oder mit eigener Software, die von unseren Ingenieuren zu diesem Zweck entwickelt und validiert wurde:

  • TNT: 1D Solver für die Berechnung von Strömung, Ausbreitung von Rauchgasen und Evakuierung von Personen in Tunnelsystemen;
  • TunClim: thermodynamischer Solver 2x1D, für die Berechnung langfristiger Temperaturentwicklung in tiefen Tunnelsystemen.

 

Tätigkeitsbereiche

  • Tunnels
  • Bahnhöfe und Stationen
  • Unterirdische Infrastrukturen
  • Parkhäuser und Depots
  • Gebäude
  • Geschlossene Räume
  • Fahrzeuge

 

Arbeitsbereiche

  • Lüftung und Entrauchung
  • Brandschutz
  • Aerodynamik und Druckwelle
  • Thermik
  • Computersimulationen
  • Geschlossene Räume
  • HLKS
  • Personenströme
  • Sicherheits- und Evakuierungskonzepte, Rettungsmassnahmen

 

Referenzen